LEROMA rettet Rohstoff-Überschüsse vor der Tonne

INTERVIEW | Die Lebensmittelindustrie produziert im Überfluss, wodurch viele, noch gute Rohstoffe im Müll landen. LEROMA möchte das ändern. Die einen auf der Welt haben zu wenig, die anderen viel zu viel. So landen häufig qualitativ hochwertige Rohstoffe und Lebensmittel im Müll – über 1,5 Milliarden Tonnen jährlich! Das ist

Zum Beitrag

Top notch – 6 sehr erfolgreiche nachhaltige Startups in Deutschland

Regelmäßig werden in Deutschland neue Ideen geboren und Startups gegründet. Doch nicht alle schaffen es, ihr Konzept gekonnt umzusetzen. Auch wenn großer Erfolg nicht alles ist, haben wir dir einige sehr erfolgreiche nachhaltige Startups herausgepickt.  Um das 1,5 Grad Ziel einzuhalten und unsere Zukunft lebenswert zu gestalten, brauchen wir Umdenken

Zum Beitrag

Mehr ist mehr, wenn es um Spezialitätenkaffee und Recycling geht

INTERVIEW | Weniger Ressourcen verbrauchen; mehr Klimaschutz. Mit jedem verkauften Spezialitätenkaffee wird Kunststoffrecycling in Äthiopien unterstützt. So das Geschäftsmodell des Startups Plastic2Beans. Im Interview erfährst du mehr.  Für jede Plastikflasche, die nicht recycelt wird, wird eine neue produziert. Zur Herstellung einer Plastikflasche wird neues Erdöl und jede Menge Wasser benutzt.

Zum Beitrag

Life in Plastic, it’s not fantastic

INTERVIEW | Damit unsere Umwelt nicht weiter im Plastikmüll versinkt, will flustix Plastik neu denken. Was damit gemeint ist und wie diese Idee umgesetzt werden kann, haben wir den Gründer Malte Biss gefragt.  Jedes Jahr gelangen 4,8 bis 12,7 Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Dieser gefährdet das Leben von

Zum Beitrag

8 nachhaltige Büroregale für dein grünes Büro

Du suchst praktische und nachhaltige Lösungen um deinen Arbeitsplatz in eine grüne Oase zu verwandeln? Hier findest du genau das richtige für dein Büro. Ob auf der Arbeit oder im Homeoffice: Man hat mehr Lust, an einem ordentlichen Arbeitsplatz seine Brötchen zu verdienen oder seinem Hobby nachzugehen. Praktische Büromöbel gibt

Zum Beitrag

Fürs Klima – 7 neue Grüne Startups gegen Vermüllung

Ich seh‘ nur Müll. Müll an den Stränden, Müllinseln im Ozean, Müll im Park usw. Dass das der Umwelt nicht gut tut, ist inzwischen jedem klar. Welche 7 Grünen Startups sich für weniger Müll einsetzen erfährst du hier. Überall nur Müll. Ein Problem, das wir vor der Pandemie schon nicht

Zum Beitrag

Das Startup für nachhaltige Handyhüllen und Wireless Charger heißt Timbertraces

INTERVIEW I Herkömmliche Handyhüllen und Charger bestehen meist aus Materialien, wie z.B. Plastik, die schlecht für die Umwelt sind. Timbertraces bietet Handyhüllen und Wireless Charger, die dein Handy supporten, gut aussehen und zudem nachhaltig sind. Vielen Menschen fällt der Verzicht von Plastik bei Einwegtaschen und Strohhalmen sehr leicht. Beim täglichen

Zum Beitrag

Die Revolution im Getränkefachhandel

Die diesjährigen Gewinner*innen des Future Party Ideenwettbewerbs in der Kategorie “Unternehmen” haben unter anderem mit uns über ihr Vorhaben gesprochen, den Getränkefachhandel nachhaltiger zu gestalten. Außerdem erzählt uns Markella von Stipendien für Gründer*Innen und die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Event Branche. Auf Veranstaltungen ist leider das Thema Verschwendung

Zum Beitrag

Namaste Nachhaltigkeit – Yogamatten aus recycelten Plastikflaschen

Konventionelle Yogamatten aus Plastik passen nicht wirklich zum bewussten Mindset einer/eines Yogi/s. Dieses Startup produziert deshalb nachhaltige Yogamatten aus recycelten PET Flaschen und Naturkautschuk. Hanna, die Gründerin des Startups yōyoka hat die Vision, durch ihre nachhaltigen Yogamatten Umwelt und vor allem knappe Ressourcen zu schützen. Dem yōyoka-Team ist es außerdem

Zum Beitrag

PackEx, einer der Gewinner des diesjährigen VisionAward_20

PackEx ist ein junges Start-Up aus der Verpackungsbranche. PackEx produziert Produktverpackungen, genauer gesagt Faltschachteln, mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. INTERVIEW GRUENE-STARTUPS.de: PackEx ist einer der Gewinner des diesjährigen VisionAward_20. Was genau macht euer Startup? MARCO DEMBOWSKI: PackEx ist ein junges Start-Up aus der Verpackungsbranche. Wir produzieren Produktverpackungen, genauer gesagt

Zum Beitrag
de_DEGerman