Nachhaltige Inkubatoren in Deutschland


EIT Climate-KIC

Adresse:

EUREF Campus 13

10829 Berlin

 

Kategorie: Inkubator & Accelerator

 

Kurzbeschreibung:

EIT Climate-KIC fördert Startups in der Gründungsphase, die sich mit ihren Ideen für den Schutz des Klimas einsetzen. Sie wollen die klügsten Köpfe zusammen bringen um bis 2050 eine klimaneutrale Kreislaufwirtschaft zu realisieren.

 

Geschäftsbeschreibung:

EIT Climate-KIC Germany, Austria, Switzerland wurde 2010 gegründet und wird heute vom European Institute of Innovation and Technology (EIT) finanziert. Als größte öffentlich-private Initiative wollen sie den Klimawandel durch Innovation bekämpfen und fördern Projekte aus allen Sektoren. Mit mehr als 450 Partnerorganisationen aus über 30 Ländern arbeiten sie an Innovationen, die den Klimawandel bekämpfen. Sie stärken Führungskräfte durch Capacity Building und unterstützen vielversprechende klimapositive Unternehmen mit Startkapital. Mit ihrem Wissen und ihrer Expertise unterstützen sie Startups und kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU). Sie helfen beim Erstellen von Projektanträgen, stellen Projekten Business Coaches zur Seite und unterstützen das Aufbau des Projektmanagements. In verschiedenen Programmen für Professionals und Studenten bilden sie junge Unternehmer weiter und geben ihnen praktische Werkzeuge um ihre Klima-Ideen voranzutreiben. Sie bieten Mentoringg und Räumlichkeiten an und bilden die Schnittstelle zu Industrie und Wissenschaft.

 

 

Website: https://dach.climate-kic.org/
Telefon: +4930700942810

Email: germany@climate-kic.org

 

__________________________________________________________________________

 

kraftwerk — city accelerator bremen

Adresse:

Werdertor 2

28199 Bremen

 

Kategorie: Inkubator & Accelerator

 

Kurzbeschreibung:

Der kraftwerk — city accelerator bremen unterstützt nachhaltige Startups aus den Bereichen Energie, Industrie 4.0, Mobilität und Entsorgung/Recycling. Sie schaffen Synergieeffekte zwischen Startups und unterschiedlichen Unternehmen mit verschiedenen Möglichkeiten um starke Ideen für die Stadt von morgen zu entwickeln.

 

Geschäftsbeschreibung:

Die Hansestadt Bremen besitzt eine Menge Innovationshotspots in verschiedenen Bereichen wie Energie, Mobilität, Transport und Logistik. Das kraftwerk unterstützt Startups in der Seed- und Early Stage passgenau und individuell mit ihren Partnern und dem Know-how, das zum Entwicklen eines erfolgreichen Geschäftsmodells nötig ist. Mit einer Reihe von Leistungen bieten sie zeitliche-, finanzelle- und büroinfrastrukturelle Unterstützung. Durch zugeteilte Tutoren können die Startups in Kontakt mit Experten und Entscheidern treten und in individuellen Weiterbildungen vermitteln sie das nötige Rüstzeug um auf eigenen Beinen stehen zu können. Mit Arbeitsplatz im kraftwerk bieten sie genügend Platz für Meetings und Workshops in denen das Prototyping von Geschäftsideen durch interne und externe Coaches schnell, effizient und individuell und verhandelbar ist.

 

Website: http://kraftwerk-accelerator.com/

Telefon: 0421 359-3351

Email: info@kraftwerk-accelerator.com

 

__________________________________________________________________________

 

 

>SMART> GREEN Accelerator

Adresse:

Grünhof GmbH

Belfortstr. 52

79098 Freiberg am Breisgau

 

Kategorie: Inkubator & Accelerator

 

Kurzbeschreibung:

Der >SMART> GREEN Accelerator beschleunigt grüne Startups in allen Gründungsphasen aus den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Mobilität und Bauwesen. Sie bieten eine Reihe von wirksamen Programmen, dem Aufbau von Industriekooperationen und Zugang zu exklusiven Finanzierungsinstrumenten.

 

Geschäftsbeschreibung:

>SMART> GREEN ist ein Teil der Gründungsoffensive des Landes Baden-Württemberg und ist ein öffentlich-privater Zusammenschluss des Wirtschaftsministeriums, der Freiburger Wirtschaftsförderung und dem Gründerzentrum Grünhof. Sie breiten Startups in der Pre-Seed-Phase im FINANCE CAMP auf die Geschäftswelt mit ersten Finanzierungen vor und bieten viele weitere Programme. Im PRO-TECT Programm überbrücken sie Finanzengpässe, die bei Startups in Zeiten der Corona-Pandemie aufgetreten sind und beim Programm MARKET BOOST transformieren sie Produkte und Technologien von 1st-Stage Startups zu marktrelevanten Geschäftsmodellen. Mit einem Netzwerk aus Experten kann >SMART> GREEN individuell beraten und bietet in vielen Veranstaltungsformaten ehrliches Feedback und Insights. Mit Co-Working Spaces wie dem Grünhof und dem Kreativpark Lokhalle können Startups Seite an Seite an nachhaltigen Innovationen arbeiten. Durch die Zusammenarbeit mit Industriepartnern und mit individuellen Case-Managern werden den Startups viele Möglichkeiten der Kooperation geboten. Dabei bleibt >SMART> GREEN fair und beansprucht in einigen der Programmen keine Anteile der Startups.

 

Website: https://smartgreen-accelerator.de/

Telefon: +49 (0) 761 514 66 22

Email: info@gruenhof.org

 

__________________________________________________________________________

 

Vattenfall green:field

Adresse:

Vattenfall GmbH

Sellerstraße 16

13353 Berlin

 

Kategorie: Corporate Inkubator & Accelerator

 

Kurzbeschreibung:

Green:field ist Vattenfalls Open-Innovation Plattform für Startups mit erfolgversprechenden Geschäftsideen und unterstützt sie dabei ihre Innovationen bei Vattenfall einzubringen. Mit Partnerships und Co-Creations bietet green:fields viele Möglichkeiten für Startups aus den Bereichen erneuerbare Energien und Energiespeicherung.

 

Geschäftsbeschreibung:

Der große Vorteil von green:field ist Vattenfall als strategischer Partner. Sie können mit über 100 Jahren Erfahrung vielen Startups bei der Umsetzung ihrer innovativen Technologien helfen und stehen mit einer Reihe von Angeboten zur Seite. Sie arbeiten mit den Startups auf Augenhöhe und entwickeln bedarfsorientiert die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit. Mit Vattenfall green:field können leicht neue Branchenkontakte geknüpft, individuelle Projekte umgesetzt und Beratungen durch Manager eingeholt werden. Der Fokus von green:field liegt auf Zusammenarbeit und nicht beim Investment. Sie bieten Aufträge an schaffen den Zugang zu Fachwissen, Daten, Kunden und Ressourcen. Dafür bietet Vattenfall verschiedene Kooperationsmodelle an. Zum einen die Co-Creation an, bei der sie neue Geschäftsmodelle und Know-how durch interne und externe Talente aufbauen, die in den nächsten fünf Jahren für das Kerngeschäft benötigt werden. Zum anderen gibt es Innovative Partnerships bei denen die Entwicklung, Durchführung und Prüfung von Anwendungsfällen und Piloten stattfinden um sich daraus weiterzuentwickeln.

 

Website: https://group.vattenfall.com/de/zukunft/greenfield

Telefon: (030) 81 82 22

Email: info@vattenfall.de

 

__________________________________________________________________________

 

Veolia U-START

Adresse:

Lindencorso

Unter den Linden 21

10117 Berlin

 

Kategorie: Corporate Inkubator & Accelerator

 

Kurzbeschreibung:

U-Start ist eine von Veolia gestartete Kampagne, die sich gemeinsam mit der Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft Thüga für die Entwicklung innovativer Lösungen in den Bereichen erneuerbare Energien, Energiespeicherung, E-Mobilität, Datentransfer und IT einsetzt.

 

Geschäftsbeschreibung:

Das Programm bietet Unternehmern und Startups in der Early-Stage viele Möglichkeiten um ihre innovativen Lösungen zu entwickeln. Mit den Experten von Veolia können Startups ihre Projekte auf bereits bestehendem Wissen aufbauen und durch den Zugang zum globalen Markt können durch U-Start auch viele Branchenkontakte geknüpft werden. Das Inkubationsangebot enthält neben Business Coaching auch Möglichkeiten die eigenen Abläufe überwachen zu lassen und finanzielle Mittel, die InnoEnergy und Veolia gemeinsam bereitstellen. Im Dreistufen-Programm werden Startups von der Idee zur Markteinführung begleitet. Zunächst wird das Geschäftsmodell unter die Lupe genommen und mit Tests und Überprüfungen weiterentwickelt. Dann wird die Team- und Technologieentwicklung in Angriff genommen und abschließend wird mit gezielten Investments das Startup an den Markt gebracht.

 

Website: https://www.veolia.de/ustart

Telefon: 0049 (0)30 2062956 – 0
Email: de-ustart@veolia.com.

Unsere Premium Partner

Logo High Tech Gründerfonds
Logo Next Economy Award
Logo OMR
Logo Bits und Pretzels
Logo Postcode Lotteries