Die besten Roboadvisor und deren nachhaltiges Angebot

Newsletter abonnieren und Neues über die Grüne Startup-Szene erfahren

Wenn du dein Geld nachhaltig anlegen möchtest, musst du dich ganz schön auskennen. Wir haben dir die besten nachhaltigen Roboadvisor zusammengestellt, die dir vertretbare Investitionsmöglichkeiten aufzeigen.

Was ist ein Roboadvisor?

Einen Roboadvisor kann man sich als einen Investitionsberater vorstellen. Nur sitzt der nicht in einem Büro und wartet auf deinen Anruf, sondern handelt es sich dabei um eine Art „Programm“. Im Grundsatz ist ein Roboadvisor also ein algorithmenbasiertes System, dass dir automatische Empfehlungen zur Vermögensanlage liefert. Nebenbei kann ein solcher Advisor eben jene Investitionen tätigen. Ein Roboadvisor übernimmt also all diese Aufgaben, die du deinem Finanzdienstleister überträgst und führt diese vollkommen digitalisiert und automatisiert durch. Der Begriff nutzt man ebenso für diverse Finanzdienstleister, die mit solchen automatisierten Systemen arbeiten. So kommen Sie zum Einsatz, um kleine Depots nach diversen Faktoren zu verwalten oder den menschlichen Finanzdienstleister zu unterstützen.

Gibt es auch nachhaltige Roboadvisor?

Die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Anlagestrategie ist inzwischen auch bei den Roboadvisors angekommen. Schließlich sollen ja auch Menschen, die mit ihrem Geld Gutes bewirken wollen, von den Leistungen eines vollkommen automatisierten Portfolios profitieren können. Bei einem Roboadvisor, der eine nachhaltige Anlagestrategie verfolgt, kommt dein Geld lediglich in Wertpapieren zum Einsatz, die sozial positiv sind, umweltverträgliche Projekte unterstützen oder einer ökologisch ausgerichteten Wirtschaft entgegenkommen. Oftmals werden zu diesem Zweck diverse Negativkriterien abgesteckt. Diese disqualifizieren bestimmte Wertpapier. Gleichzeitig bestimmt man aber auch Positivkriterien, die eine mögliche Investition rechtfertigen. Bei einem solchen Roboadvisor profitierst du also nicht nur davon, dass dein Geld nach vielversprechenden Faktoren verwaltet und angelegt wird, sondern kannst dir ganz nebenbei sicher sein, dass du etwas Gutes für die Umwelt tust.

Vividam – nachhaltiger Roboadvisor mit individueller Anpassungsmöglichkeit

Vividiam ist ein sehr verlässlicher Roboadvisor, der dir ein vollends auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Portfolio erstellt. Bei Vividam gibt es verschiedene Anlagekonzepte, nach denen du dein Portfolio ausrichten lassen kannst. Das Vividiam 30 Modell setzt sich dein Portfolio beispielsweise aus 47 % Rentenfonds, 21 % Multi Asset Fonds, 30 % Aktienfonds und 2 % Immobilienfonds zusammen. Bei den anderen Angeboten, den Vividam 50 oder dem Vividam 100, sind genau diese Aufstellungen des Portfolios anders verteilt. So sollte jeder, der sein Portfolio nachhaltig aufstellen möchte, bei Vividam fündig werden. Sparpläne kannst du bei Vividam schon ab 50 Euro monatlich anlegen. Die einzige Voraussetzung: Du musst einmalig auf einem Schlag mindestens 2500 Euro investieren. So kannst du deine Anlagestrategie ganz individuell aufstellen.

Klimafonds.de – Roboadvisor mit deutlich nachhaltiger Ausrichtung

Der Roboadvisor von Klimafonds.de folgt ethisch-ökologischen Investitionsgrundsätzen und bewirkt damit, dass du auf der einen Seite dein Geld anlegen kannst, während du auf der anderen Seite etwas Gutes tust und die Welt und Gesellschaft auf ihrem Weg hin zu einer nachhaltigen Zukunft unterstützt. Dein vollkommen automatisiert gesteuertes Depot kannst du bequem über dein Handy, Tablet oder deinen Computer eröffnen und hast schon nach 5 Minuten dein fertiges Depot in der Hand. Zu Anfang musst du einige Fragen beantworten, deren Antworten dann in den Algorithmus und seine Arbeit einfließen. So lässt sich die Strategie, die der Advisor verfolgt, relativ genau auf deine Bedürfnisse anpassen. Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt Fragen hast, die das Thema der Geldanlage betreffen, kannst du dich sogar an persönliche Berater von Klimafonds.de wenden.

Symbolbild: Unsplash – Jason Briscoe

Growney – nachhaltig investieren bringt nachhaltigen Gewinn

Auch bei diesem Robo-Advisor wird die Anlagestrategie mithilfe diverser Fragen auf deine persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet. Schon ab 25 Euro monatlich kannst du dieses Angebot in Anspruch nehmen. Mit den fünf Anlagestrategien, die unter dem Namen growgreen geführt werden, kannst du dein Depot vollends nachhaltig und ethisch vertretbar aufstellen lassen. Den Investitionsentscheidungen liegen die ESG-Kriterien zugrunde. Erfüllt ein Fonds oder eine Anlagemöglichkeit diese Kriterien nicht, wird sie dieser Robo Advisor nicht besetzen.

 Savity – ökologisch einwandfreier Roboadvisor

Bei Savity handelt es sich um einen österreichischen Vermögensverwalter. Dieser Roboadvisor war der erste, der in das Forum nachhaltiger Geldanlagen aufgenommen wurde. Dieser Roboadvisor hilft dir nämlich, dein persönliches, ökologisch ausgerichtetes und sozial positives Portfolio aufzustellen. All das geschieht unter dem Namen Savity Green. Hierbei werden Wertpapiere ausgeschlossen, die mit ressourcenzerstörenden Industrien in Verbindung stehen.

Bevestor – nachhaltiger Roboadvisor der Sparkasse

Bevestor wird von der Sparkasse geführt und zeichnet sich dadurch aus, dass du die ihm zugrundeliegende Anlagestrategie individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Auch hier handelt es sich überwiegend um passive Fonds, die dein Roboadvisor für dich verwaltet. Unter dem Namen Select, hast du die Möglichkeit, dein Portfolio nach verschiedenen Punkten auszurichten. So kannst du dein Portfolio beispielsweise in Richtung des Umweltschutzes oder bezüglich der Nachhaltigkeit ausrichten.

Geldanlage nachhaltig Anlegen ohne Fachwissen – mit einem nachhaltigen Roboadvisor

Wenn du die richtige Strategie suchst, um dein Geld anzulegen, ist das oftmals gar nicht so einfach. Du musst dich ewig mit den verschiedenen Möglichkeiten auseinandersetzen, rausfinden, welche nun die Beste ist und zusätzlich sogar entscheiden, ob du welche Wertpapiere zu welchem Zeitpunkt verkaufen möchtest. Wenn du dann noch darauf achten willst, dass deine rentablen Anlagen mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit vereinbar sind, kann das ganz schön anstrengend sein. Diese Hemmschwelle geht sogar so weit, dass einige Leute ihr Geld lieber auf dem Konto liegen lassen, anstatt es zu investieren, weil sie sich nicht mit derartigen Problemen beschäftigen wollen. Hier kommt der nachhaltige Roboadvisor ins Spiel.

Der Algorithmus eines solchen Ratgebers entscheidet für dich, welche Wertpapiere für dein Anlagevorhaben infrage kommen. Oftmals kannst du vollständig beeinflussen, nach welchen Kriterien der Roboadvisor dein Portfolio aufstellt. Auch die Nachhaltigkeit ist hier inzwischen zum Thema geworden. Ein nachhaltiger Roboadvisor stellt dein Portfolio so auf, dass es einen Mehrwert für die Umwelt bietet. So werden beispielsweise Anleihen und Aktien von Unternehmen gekauft, die etwas Gutes für die Umwelt tun oder sich für nachhaltige Energien oder die ökologisch verträgliche Aufstellung der Wirtschaftskreisläufe einsetzen. Wenn du also noch keine wirkliche Ahnung hast, wo du dein Geld anlegen sollst, solltest du dir die nachhaltigen Roboadvisor aus diesem Artikel etwas genauer anschauen und dein Geld Gutes tun lassen.

Auch interessant: Die besten Online-Depot-Anbieter und das Thema Nachhaltigkeit

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Unsere Premium Partner

Logo High Tech Gründerfonds
Logo Next Economy Award
Logo OMR
Logo Bits und Pretzels
Logo Postcode Lotteries