Die Gründer beim Kaffee Anbau

Xaver Kitzinger von der Kaffee-Kooperative zu nachhaltigem Kaffeehandel

Heute im Grüne Startups Podcast: Xaver Kitzinger, Co-Founder und Geschäftsführer der Kaffee-Kooperative. Unsere Moderatorin Nele Hofmann hat sich mit Xaver über Kaffeeanbau und -handel unterhalten und gefragt, warum neue Handelsstrukturen für Kaffee unbedingt notwendig sind. Außerdem gibt der Social-Business-Gründer spannende Einblicke in ein deutsch-afrikanisches Unternehmen – unter anderem auch die

Zum Beitrag
Heidi und Christian

Christian Häfner von Happy Coffee im Podcast zu fairem Kaffee

Heute im Grüne-Startups Podcast: Christian Häfner, Gründer und Geschäftsführer von Happy Coffee. Die heutige Moderatorin Nele Hofmann hat sich mit Christian über fairen Kaffee und Vorteile der Selbstständigkeit unterhalten und warum er in einem Arbeitnehmer-Verhältnis niemals glücklich geworden wäre. Außerdem gibt der Unternehmer spannende Einblicke in die Welt der Kaffee-Aromen,

Zum Beitrag
Die Earnest App

Nachhaltiger Klimaschutz aus der Steckdose

Strom ist nicht gleich Strom. Die Ökobilanz von Energie aus Kohle- und Atomkraftwerken ist erwiesenermaßen unterirdisch. Der Umstieg auf Ökostrom aus erneuerbaren Energien ist daher eine von vielen aktiven Entscheidungen für ein klima- und umweltfreundlicheres Leben. Earnest, die nachhaltige App von uptodate.de, einem Startup der Versicherungskammer Bayern, zeigt, wie ein

Zum Beitrag
Martin Baart und Markus Schwaninger

Martin Baart von ecoligo im Podcast zu Solarenergie und Crowdinvesting

PODCAST | Martin Baart ist Mitgründer von ecoligo. Im Podcast spricht er über Solarenergie und Crowdinvesting, seine größten Learnings während der Gründung des Unternehmens und warum die Klimakrise die größte Herausforderung der Menschheitsgeschichte ist. “Unternehmensgründung ist ein Marathon und kein Sprint.” Vor der Gründung von ecoligo 2016 hat Martin Baart

Zum Beitrag
Die drei Gründerinnen von littlegreenie

Im Gruene-Startups-Podcast: Carolin Klapper von littlegreenie

PODCAST | Carolin Klapper ist eine der drei Gründerinnen von littlegreenie. Sie spricht über die Gründung ihres Online-Shops, über Herausforderungen der Selbstständigkeit und wie littlegreenie noch nachhaltiger werden möchte. Carolin Klapper ist Mutter von zwei kleinen Kindern. Mit ihren beiden Schwestern hat sie littlegreenie gegründet – ein Online-Shop für nachhaltige

Zum Beitrag
Der Gründer von Agrilution

Im Gruene-Startups.de-Podcast: Max Loessl von Agrilution

PODCAST | Max Loessl ist CEO von Agrilution. Er spricht über seinen Weg zur Nachhaltigkeit, über den Plantcube und die Zukunft. Im Jugendalter las Max ein Buch über Vertical Farming – der Anfang einer langen Reise. Nach seiner Kindheit in China und einem Auslandsaufenthalt in Neuseeland, studierte Max in den

Zum Beitrag
Tüüte mit Baguette

Mit Tüüten müllfrei und nachhaltig durch den Alltag

ADVERTORIAL | umtüten bietet dir mit praktischen Tüüten eine ökologische Mehrweg-Verpackung für deine Einkäufe und Snacks. Keine Lust mehr auf Einwegverpackungen auf dem Markt, beim Bäcker und Co.? Die praktischen Tüüten von umtüten gibt es in verschiedenen Größen und Farben passend für jeden Anlass. Das Inlay aus pflanzlicher Stärke hält

Zum Beitrag

Berlin Cuisine präsentiert das Event-Catering der Zukunft

INTERVIEW | Event-Catering geht auch nachhaltig. Berlin Cuisine zeigt mit ihrem innovativen Konzept, wie Nachhaltigkeit, Zero-Waste und Klimaschutz in der Catering-Branche der Zukunft funktionieren. Für das Berliner Event-Catering Unternehmen Berlin Cuisine war Nachhaltigkeit schon immer ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Die qualitativ hochwertigen Gerichte werden deshalb in ihrer ursprünglichen Schale

Zum Beitrag

Nachhaltige Gesichtsmasken aus Bio-Baumwolle von ISKO Vital+

Interview | Waschbare Gesichtsmasken von ISKO Vital+ bieten die nachhaltige Alternative zu Einwegmasken – um umweltbewusst die Gesundheit zu schützen. Gerade in Zeiten der Pandemie, aber auch in Hinblick auf die Zukunft, werden Gesichtsmasken immer häufiger ein Teil unseres Alltags sein. Deshalb ist es nur sinnvoll, jetzt schon auf nachhaltige

Zum Beitrag
Zertifizierung von Ökoenergie

Mit Ökoenergie nachhaltige Herzensprojekte unterstützen

Interview | We Love Energy möchte erneuerbare Energien erlebbar machen. Das Label fördert nachhaltige Projekte der Verbraucher*innen. Das junge Label „We Love Energy“ bietet dir eine vertrauenswürdige Zertifizierung von Ökoenergie und gleichzeitig die Unterstützung nachhaltiger Projekte und Ideen. Nachhaltigkeit soll also nicht nach der Förderung von erneuerbaren Energien aufhören, sondern

Zum Beitrag
de_DEGerman