Philipp Schröder

1 thought on “Philipp Schröder

  1. Sehr geehrter Herr Schröder,
    Mit Verlaub, sie haben einen Knall. Ständig widersprechen sie sich mit ihrem Gequatsche. Wenn ich 15.000 KWh Gas verbrauche und bei einer Wärmepumpen 5.000 KWh dann habe ich keinen finanziellen Vergleich. Strom ist weitaus teurere als Gas. Also unter dem Strich zahle ich immer mehr bei der Wärmepumpen. Ihr gesamter Vortrag ist für hirnlose bekloppte Bürger die wahrscheinlich so dumm sind wie sie ticken.

    Ich würde sie in die Wüste schicken, weil wir dumme Bürger schon viel zu viele haben.
    Habe die Ehre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman