Grüne-Startups ist die Plattform für Startups zu den Themen Nachhaltigkeit und grüne Innovationen.

Sonstige

Alex Cristin Natural Cosmetics
Alex Cristin Natural Cosmetics
Inh. Alexander Kurtze
Tretram 22/1
A-9073 Klagenfurt – Viktring
9073
Startup
Wir sind Hersteller unserer eigenen Naturkosmetik Gesichtspflege Serie. Unsere Produkte sind vegan, ohne Parabene, ohne Silikone und Mineralöle, ohne Aluminiumsalze, ohne Tierversuche, zertifiziert und wir bieten 100%ige Transparenz bezüglich den einzelnen Inhaltsstoffen.

Wir betreiben wir unseren eigenen SPA Bereich im Hotel Lake´s, my Lake Hotel & SPA in Pörtschach am Wörthersee in Kärnten / Österreich. Dort bieten wir u.A. Gesichtsbehandlungen mit unserer Naturkosmetik an.

Das beste Trinkwasser sprudelt aus unseren Bergquellen, Kräuter und Pflanzen wehen in kristallklarer Luft, wir baden in den saubersten Seen dieser Erde. Unsere Natur bietet uns allen, was wir wirklich brauchen – und wir leben in dieser sehr reichen Natur. Hieraus schöpfen wir unsere Kraft und Inspiration.

Es war ein jahrelanger Prozess, eine Entwicklung die uns auf diesen Weg der Naturkosmetik gebracht hat. Über verschiedene Wege kamen wir zu einem Ziel, das wir vorher nicht einmal kannten. Diese Wege führten von der Kosmetik, über Heil-Massage und Anatomie über den menschlichen Körper, über Kräuterkurse und sogar über die Gourmet-Küche…! Alex Cristin war nicht geplant – es ist einfach entstanden. Und wir möchten unsere Freude an unseren Produkten gerne mit Ihnen Teilen.

+43 664 16 15 722
Ecobookstore
Friedensallee 273
D-22763 Hamburg
Startup
Der grüne Online-Buchhandel Ecobookstore ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu.

Bei der Firmengründung im Februar 2009 lagen die Schwerpunkte des Unternehmens in der Erbringung von IT-Dienstleistungen und dem Betrieb von Photovoltaikanlagen und einer Land- und Forstwirtschaft. Mit dem Online-Shop Ecobookstore, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird, wurde im März 2012 der Themenbereich E-Commerce eröffnet und Ende 2013 wurden diese Aktivitäten im Bereich des Online-Handels auf die faire Online-Plattform Fairmondo (ehemals Fairnopoly) erweitert.

FunderNation
Talstraße 27E
64614 Bensheim-Auerbach
Grüner Investor
FunderNation ist die erste Crowdinvesting-Plattform in Deutschland, die durch ein Venture Capital Team gegründet und geleitet wird. Der Investitionsschwerpunkt der Crowdinvesting-Plattform FunderNation liegt in den Bereichen Digitale Medien und IT, Nachhaltigkeit, Frauen in Führungspositionen, Raumfahrttechnologie sowie dem Mittelstand. FunderNation wird von einem Team mit jahrelanger Venture Capital Erfahrung geführt.

Am Markt seit: April 2014, erste Projekte im Juli 2014
Gründer: Die Plattform wurde von sehr erfahrenen Venture Capital Investoren gegründet und ist durch seine Gesellschafter finanziert.
Der Investitionsschwerpunkt des Portals liegt in den Bereichen:
1. Projekte aus dem Bereich IT und Medien
2. Projekte zum Thema Nachhaltigkeit
3. Projekte mit Frauen in Führungspositionen
4. Projekte aus dem Bereich Raumfahrttechnologie
5. Projekte aus dem Bereich Medizintechnik & Healthcare
6. Projekte aus dem innovativen deutschen Mittelstand

Die angebotenen Investmentmöglichkeiten werden in jeweils eines der drei verschiedenen Risiko-Rendite-Profile eingeordnet: High & High, Medium & Positive, Low & Solid. Die Profile sollen dem Investor beim Aufbau eines Investment-Portfolios helfen, das der individuellen Risikobereitschaft entspricht.

USPs:
1. Einzigartige Fokusbereiche: FunderNation konzentriert sich auf herausragende Ideen in zukunftsweisenden Bereichen: Digitale Medien, Nachhaltigkeit, Frauen in Führungspositionen, Life Science & Healthcare, Innovationen aus dem deutschen Mittelstand und Raumfahrttechnologie. Die Projekte der letzten Kategorie werden auf der Partner-Plattform www.SpaceStarters.com platziert, die im Oktober 2016 aus einer Kooperation mit dem Innovationszentrum für Raumfahrtanwendungen AZO (Anwendungszentrum Oberpfaffenhofen) entstanden ist.
2. Über 20 Jahre Investment-Erfahrung: Investoren und Unternehmen kommen dabei die Kompetenzen des Triangle Teams zugute, denn die Gründungsmitglieder von FunderNation sind selbst erfahrene Unternehmer, Investoren und Manager. Dank dieses Hintergrundes kann das FunderNation Team mit einer Expertise an das Thema Crowdinvesting herangehen, die es bisher in der Online Community noch nicht gibt. Jeder Investor kann an Kapitalrunden teilhaben und von den Analysen und Erfahrungen einer Venture Capital Gesellschaft profitieren. Dies war bisher nur Family Offices und einem besonders vermögenden Personenkreis zugänglich.
3. Das Business Angel Co-Investing Modell: Hinter diesem innovativen Finanzierungsmodell verbirgt sich eine Kombination der Finanzierung von einem oder mehreren Business Angel und der Crowd. FunderNation unterstützt mit seinem Expertenwissen als langjährige Investmentprofis diese Art der Finanzierung proaktiv, da sie eine „Win-Win-Win Situation“ für alle Beteiligten; ganz egal, ob Unternehmen, Business Angel oder Crowdinvestor schafft.
4. Einzigartige Risiko-Rendite-Kategorien für Investoren: Durch FunderNation werden zum ersten Mal die Kapitalbedürfnisse von Unternehmen in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien von der Gründung bis zu innovativen Mittelstandsunternehmen auf einer Crowdfunding Plattform adressiert. FunderNations Anlageninstrumente sind dabei in drei Kategorien eingeteilt: Für frisch gegründete Jungunternehmen, für dynamisch wachsende Unternehmen und für den innovativen Mittelstand werden differenzierte Finanzierungsmöglichkeiten angeboten. Jedes dieser Instrumente hat ein eigenes Rendite-Modell und damit verbunden ein eigenes Risiko-Rendite-Profil für den Investor. Dieser kann durch die fundierten CFO-Finanzanalysen und die professionelle Aufbereitung der Unternehmens- und Finanzdaten einen klaren Überblick über das Risiko-Rendite-Potential erlangen und ein ausgewogenes Portfolio aufbauen, das seinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

,
Grazia Equity GmbH
Breitscheidstraße 10
70174 Stuttgart
70174
Grüner Investor
Grazia, mit Sitz in Stuttgart hat seit 1998 eine Vielzahl von meist jungen Unternehmen nicht selten von der Gründung bis zum Börsengang oder Verkauf unterstützt. Unsere Vorteile kommen unseren Portfoliounternehmen zugute:
Unabhängigkeit
Verständnis für die Situation
schnelle und pragmatische Entscheidungen

Grazia, mit Sitz in Stuttgart hat seit 1998 eine Vielzahl von meist jungen Unternehmen nicht selten von der Gründung bis zum Börsengang oder Verkauf unterstützt.

Im Gegensatz zu den typischen Ven­ture-Ca­pi­tal-Firmen arbeiten wir vorwiegend mit Kapital, das wir als Unternehmer mitbringen. Die daraus resultierenden Vorteile kommen unseren Portfoliounternehmen zugute:
Unabhängigkeit
Verständnis für die Situation
schnelle und pragmatische Entscheidungen

Wir investieren zwischen einigen hunderttausend und mehreren Millionen Euro pro Beteiligung, vornehmlich in Deutschland sowie in Europa und als Co-Investor in ausgewählten Situationen auch in den USA.
Wir haben zwei große Finanzmarktkrisen erfolgreich durchstanden und dabei gezeigt, dass wir das Surfen der Wellen nicht nur bei schönem Wetter beherrschen.
Fairness, Empathie und Leidenschaft sind für uns unverzichtbare Werte unseres täglichen Tuns.

http://www.grazia.com
0711 90 710 90
High-Tech Gründerfonds Management GmbH
Schlegelstraße 2
53113 Bonn
Grüner Investor
Der HTGF ist ein Motor für erfolgreiche Technologie-Startups made in Germany. Mit Know-how & Entrepreneurial-Spirit begleitet das erfahrene Team die besten Unternehmen auf ihrem Weg bis zum Exit.

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) (Bonn/Berlin) ist seit 2005 ein starker Motor für erfolgreiche High-Tech-Gründer. Mit Know-how, Entrepreneurial-Spirit und Leidenschaft begleitet das erfahrene Team aus Investment-Managern und Startup-Experten die besten Unternehmen auf ihrem Weg von der Gründung bis zum Erfolg. Dabei liegt der Fokus auf Startups mit Growth-Potential aus den Branchen Software, Medien, Internet, Hardware, Energie und Automation, Life Sciences (Medizintechnologie, Diagnostics, Biotechnologie) und Chemie. Mit einem Volumen von 886 Mio. Euro verteilt auf drei Fonds (272 Mio Euro Fond I, 304 Mio. Euro Fond II, Ziel: 310 Mio. Euro Fond III) sowie einem internationalen Partner-Netzwerk hat der HTGF bereits fast 500 Startups finanziert.
Darunter Erfolgsgeschichten wie Mister Spex, Rigontec GmbH, 6Wunderkinder, die Next Kraftwerke GmbH, Cumulocity oder der Online-Shop für Kunstfans, Juniqe. Mehr als 1,5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in über 1.200 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds Anteile an fast 90 Unternehmen erfolgreich verkauft. Zu den Investoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie weitere namenhafte Wirtschaftsunternehmen aus Industrie, Wissenschaft und Medien.

Logo
Startup
iluterra.de ist ein Onlineshop für Bio- und Naturkosmetik. iluterra steht für „ i luv terra“ und bedeutet „Ich liebe Mutter Erde“. Wir wählen mit Bedacht unsere Produkte aus und führen Testläufe an uns selber durch, damit wir unseren hohen Qualitätsstandard im Shop halten können.

iluterra.de ist ein Onlineshop für Bio- und Naturkosmetik. iluterra steht für „ i luv terra“ und bedeutet „Ich liebe Mutter Erde“. Wir wählen mit Bedacht unsere Produkte aus und führen Testläufe an uns selber durch, damit wir unseren hohen Qualitätsstandard im Shop halten können.
In unserem Onlineshop findet Ihr Naturkosmetik unterschiedlicher Marken, insbesondere von kleineren Manufakturen und Start-ups. Bei uns habt Ihr die Möglichkeit, abseits der konventionellen Marken, hochqualitative Nischenmarken zu entdecken, die es nicht überall zu kaufen gibt. Unser Shop zeichnet sich durch ein übersichtliches Filtersystem, eine sehr gute Benutzerfreundlichkeit sowie eine außergewöhnlich hohe Transparenz für den Kunden aus. Wir richten uns an Menschen, die sich selbst wertschätzen, bewusst leben und sich mit hochwertigen Naturkosmetikprodukten etwas Gutes tun möchten. Treu nach unserem Motto: „believe in nature“.

Wir haben uns zwei großen Problemen angenommen die der Verbraucher in Bezug zu den Naturkosmetikprodukten hat. Das wären zum einen die auf den Markt erhältlichen Green-wash Produkte, sowie die Übersicht bzw. das Verständnis der Inhaltsstoffe. Green-wash Kosmetikprodukte haben den Anschein Naturkosmetikprodukte zu sein, allerdings enthalten sie bedenkliche Inhaltsstoffe. Kunden können meistens dann nicht einmal die ganze Liste an Inhaltsstoffen/INCI nachvollziehen. In unserem Shop bieten wir unseren Kunden 100% Naturkosmetikprodukte an, von denen auch einige zertifiziert sind. Außerdem übersetzen wir sozusagen die INCI, sodass der Kunde genau nachvollziehen kann, welche Inhaltstoffe in dem Naturkosmetikprodukt enthalten sind.

https://iluterra.de/
innatura gGmbH
innatura gGmbH
Landgrafenstraße 73
50931 Köln
50667
Startup
Die gemeinnützige innatura gGmbH betreibt Deutschlands erste Plattform, die fabrikneue Sachspenden bedarfsgerecht an gemeinnützige Organisationen vermittelt.

Shampoo, Windeln, Zahnpasta und viele weitere Güter des täglichen Bedarfs werden aussortiert, obwohl sie fabrikneu sind, und landen schlimmstenfalls auf dem Müll. Dass jährlich fabrikneue Konsumgüter im Wert von mehreren Milliarden Euro ungenutzt vernichtet werden, obwohl sie im sozialen Sektor dringend gebraucht werden, war der Auslöser für die Gründung von innatura.
innatura sammelt bei großen Herstellern und Händlern diese überflüssigen Produkte ein und vermittelt die Waren über eine Online-Plattform an gemeinnützige Organisationen und insbesondere soziale Einrichtungen weiter. Diese zahlen für die fabrikneuen Produkte, die innatura als Sachspenden erhält, eine geringe Vermittlungsgebühr in Höhe von 5 bis maximal 20 Prozent des Warenwerts. So erhalten sie für maximal 20 Euro Waren, für die sie im normalen Handel 100 Euro zahlen müssten, und können die eingesparten Mittel verwenden, um ihre Angebote zu erweitern. innatura finanziert aus der Gebühr die Verwaltung und das Lager.
Seit 2013 schlägt innatura die Brücke zwischen Unternehmen, die Produkte spenden wollen statt sie zu entsorgen, und gemeinnützigen Empfängerorganisationen, die auf günstige Sachmittel angewiesen sind. Von Anfang an arbeitet innatura dabei mit dem internationalen Netzwerk InKindDirect unter der Schirmherrschaft des britischen Thronfolgers mit ähnlichen Organisationen in Frankreich und Großbritannien zusammen.
Bislang haben über 900 gemeinnützige Organisationen in Deutschland von innatura profitiert. Dabei wurden dem gemeinnützigen Sektor mehr als 7,5 Millionen Euro eingespart, die für den Ausbau sozialer Angebote verwendet werden können. Zugleich wurde die Umwelt entlastet durch das stattliche Volumen von 760 Tonnen Produkten, die durch innatura dem sozialen Sektor zur Verfügung gestellt wurden statt entsorgt zu werden.

http://www.innatura.org
0221 4069975
0221 44901657
Notizbuch Graspapier „Luna“ (black/Carton) – Swiss Brochure
Hüblerstraße 3, Dresden
01309
Startup
nachhaltig, fair & vegan

Matabooks ist ein junges Medienunternehmen, mit Sitz in Dresden. Es setzt sich mit innovativen Medientechnologien im Bereich der Buch- und Medienbranche auseinander. So werden Printprodukte auf besonders nachhaltige, faire und innovative Weise hergestellt. Das Unternehmen produziert zukünftig vegane Bücher aus Graspapier und gibt dadurch die Möglichkeit, einen Beitrag zum Umwelt-, Klima- und Tierschutz zu leisten. Alle Produkte sind frei von tierischen Bestandteilen, wie etwa Knochenmehl im Buchbinderleim oder tierische Farbstoffe in der Druckfarbe. Auch die Veredelungsverfahren werden unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ausgewählt. Die kreative Gestaltung unserer Produkte übernehmen junge Künstler und ein Teil der Erlöse geht in soziale Projekte. Des Weiteren werden all unsere Bücher überwiegend in einer Manufaktur gefertigt und sind somit Teil einer ökologischen und sozialen Wertschöpfung des Unternehmens.

+49 (0) 351 31292470
MSM Gruppe
Garnmarkt 10
CH-8400 Winterthur
Grüner Investor
Die MSM Gruppe ist ein interdisziplinäres, internationales Team für Betriebswirtschaft, Recht und Office Services. Folgende Dienstleistungen werden angeboten: Sorglospaket, Markteinführung in CH, Recht, Domizil und Buchhaltung.

Die MSM Gruppe begleitet Unternehmen bei Start, Aufbau, Veränderung und im täglichen Geschäft in der Schweiz und in verschiedenen dynamischen Märkten. Wir kombinieren Professionalität mit effizientem, praxisorientiertem Vorgehen und erreichen so ein attraktives Preis/Leistungsverhältnis. Interdisziplinäres Denken und Handeln macht unsere Arbeit interessanter, die Ergebnisse brauchbarer und die Kundenbindung stärker.

http://msmgroup.ch/
,
Photocircle
Großbeerenstraße 78
10963 Berlin
Startup
Photocircle ist eine Online Plattform für Fine Art Fotografie, die jedem die Möglichkeit gibt, den Motiven der Fotos etwas zurückzugeben.

Mit jedem Kauf fließt ein Teil des Erlöses in ein soziales Projekt aus der Region, in der das jeweilige Foto aufgenommen wurde. Photocircle möchte so nicht nur eine große Zahl an sozialen Projekten unterstützen, sondern auch eine bewusstere Auseinandersetzung mit dem Motiv fördern. Bisher konnten wir u.a. CARE, die Kulturloge Berlin, die UNO-Flüchtlingshilfe, Plan International sowie weitere lokale und international tätige Projektpartner für Photocircle gewinnen.

Unsere Premium Partner

Logo High Tech Gründerfonds
Logo Next Economy Award
Logo OMR
Logo Bits und Pretzels
Logo Postcode Lotteries