3 Food Startups die die Ernährung revolutionieren möchten

Startups punkten oftmals durch ihren kreativen und innovativen Charakter. So ist es auch im Bereich der Ernährung. Egal ob Superfood, Fleischersatz oder effiziente Verwendung der Ressourcen bei der Herstellung. Wir haben drei Startups für Euch rausgesucht, die diese innovativen Konzepte perfekt verkörpern.

Zum Beitrag
food startups

7 Food Startups von denen Du gehört haben solltest

Startups gibt es allgemein sehr viele. Demnach gibt es auch viele innovative Ideen in Hinblick auf viele unterschiedliche Themen. Eines der wesentlichsten Themen, bzw. ein Thema, das für jeden ein Wesentliches sein sollte, ist die Ernährung. Die Ernährung ist das A und O unseres Lebens, sie stabilisiert unseren Blutdruck, sorgt

Zum Beitrag

Fleisch aus dem 3D-Drucker – Die Zukunft des Fleisches?

Der Konsum von Fleisch ist nichts, das sich pauschal verteufeln lässt. Es kommt allerdings auf einen bewussten und verantwortungsvollen Konsum an. Es gibt bereits immer mehr pflanzliche Alternativen aus Soja, Seitan, oder sogar Fleisch, das im Labor aus tierischen Stammzellen gezüchtet wird. Diese bieten eine gesunde Alternative zu Fleisch, die

Zum Beitrag

Emil – die nachhaltige Flasche im schicken Gewand

Glasflaschen als Alternative für Einweg-Plastikflaschen werden immer beliebter. Bei Emil bekommen sie auch noch schicke Hüllen für Groß und Klein. Alles Infos zum Unternehmen gibt uns Andreas Weiß, Geschäftsführer der Emil Vertriebs-GmbH, im Interview. Grüne-Startups.de: Was ist das Konzept von Emil die Flasche und wie lautet Ihre Mission? Andreas Weiß

Zum Beitrag

BIO-LUTIONS schafft nachhaltige Alternativen für Einwegteller

BIO-LUTIONS gibt Abfallprodukten ein zweites Leben und schafft damit eine attraktive Alternative zu Tellern aus Einwegplastik. Im Interview verrät uns das Startup, wie es zu dieser Geschäftsidee kam und warum Nachhaltigkeit für die Gründer eine so große Rolle spielt. Grüne-Startups.de: Auf welches Thema hat sich das Startup BIO-LUTIONS fokussiert? Eduardo

Zum Beitrag
de_DEGerman